Mein Weg

TRANSPERSONALER COACH

Ausbildung zum Transpersonalen Coach (2020) bei Ralph Wilms, Transpersonale Akademie

ELTERNKOMPASS

Elternkompass (2017) bei Lienhard Valentin, mit Kindern wachsen

ACHTSAMKEIT

Achtsamkeitsausbildung (2014) bei Lienhard Valentin, mit Kinder wachsen, Freiburg

MEDIALE ENTWICKLUNG

Kurse mediale Entwicklung bei Karin Ammann, Oberentfelden

METARMORPHOSE

Metamorphosekurse (2016) bei Evelyne Gehrig, Hasliberg

FAMILIE

Mama von 3 Kindern (JG 06,08,10)

ASTROLOGISCHE PSYCHOLOGIE

Astrologische Psychologie bei Huber Louise und Bruno, Adliswil (2002-2004)

Nadja Rach-Lerch

Ich bin Mama von 3 Kindern, verheiratet mit Beni, bewege mich gerne in der Natur, bin gerne kreativ, der Kontakt zu Menschen liegt mir am Herzen und ich liebe es Muster zu erkennen, anzuschauen und aufzulösen.

Meine Rolle als Mutter hat nicht nur den Alltag und die bisherigen Prioritäten auf den Kopf gestellt sondern hat mir auch verholfen meine Wahrnehmungen und meine innere Haltung auf eine gute Art zu entwickeln.

Meine liebevolle Hebamme führte mich bereits bei den Geburtsvorbereitungen sanft auf einen neuen, natürlichen Weg, welcher mein Interesse sehr weckte. 

Bei meinem ersten Kind, welches tagsüber oft schrie, in der Nacht stundenlang wach war oder nur auf meinem Bauch schlafen wollte, fing mein Lernen an: loslassen von Vorstellungen, annehmen von herausfordernden Situationen, Fokus auf das Positive richten, nicht über meine Grenzen zu gehen, Hilfe anzunehmen und vieles mehr. Auch die zwei nächsten Kinder stellten sich als meine Lehrer heraus. 

Ich spürte, dass ich einen anderen Weg in der Erziehung gehen wollte. Es widerstrebte mir zum Beispiel, meine Kinder für etwas zu strafen und/oder zu belohnen. Mir war es wichtig, dass meine Kinder möglichst viel aus sich selber, aus ihrer intrinsischen Motivation heraus, machten. Die Freude und den Stolz in den Kinderaugen zu sehen, sobald sie etwas selber geschafft hatten, war ein Geschenk. So beobachtete ich im Alltag immer mehr mein eigenes Verhalten und erkannte immer mehr meine eigenen Triggerpunkte. Mich auf mein Inneres auszurichten und meiner Intuition zu vertrauen, war und ist mir bis heute sehr wichtig.

Die Ansätze von Lienhard Valentin haben mich überzeugt, weil ich spüre, dass dies ein möglicher Weg ist, wahrhaftig in Beziehung zu meinen Kindern zu treten. Dieser Weg öffnet mein Herz, und ich möchte ihm weiterhin folgen. Ich möchte meinen Kindern unvoreingenommen, liebevoll, absichtslos und mit Präsenz begegnen.  

Ich erfreue mich an dem immer authentischer werdenden Alltag - mit allen Freuden und Herausforderungen.

MEDIZINISCHE PRAXISASSISTENTIN 

Mehrjährige Berufstätigkeit in verschiedenen Arztpraxen, inkl. Lehrlingsausbildung (1993-2006).